Der RDA

Also der „normale“ Tröpfler. Ein Grundlagenartikel zu dem Thema. Vor- und Nachteile, Bauformen und Co werden hier grundlegend erklärt und besprochen. Dieser Artikel zum Thema RDA setzt auf die Beiträge zu Selbstwicklern und Coils auf. Bitte diese davor lesen. Danke 🙂 Single Coil – Es wird eine Coil eingebaut Dual Coil – Es werden 2 …

Der RDTA

Der „normale“ RDTA-Selbstwickler – also ein „Rebuildable Dripping Tank Atomizer“. Das ist ein Selbstwickelverdampfer mit Tank, der auch getröpfelt werden kann. Dieser Artikel zum Thema RDTA setzt auf den Artikeln zu Selbstwicklern und Coils auf. Bitte lest diese davor. Danke 🙂 Er wird je nach seinem Aufbau in verschiedene Versionen unterteilt. Single Coil – Es …

Die RBA

Vereinfacht ausgedrückt eine „Fertigcoil“ zum selbst wickeln. So kann man aus seinem Fertigcoiler einen Selbstwickler machen. Um es ehrlich zu sagen: Bis auf die Rebuildable Einheit des Kriemhild Tanks und ein paar Pod/AiO Systemen fällt mir kein Grund ein, sich damit heute noch ernsthaft zu befassen. Eine RBA ist in fast allen Fällen ein Kompromiss, …

Der RTA

Dieser Beitrag zum Thema RTA setzt auf den Artikeln zu Selbstwicklern und Coils auf. Bitte lest diese davor. Danke 🙂 Der RTA ist der „ganz normale“ Tank-Selbstwickler. Und da gibt es sehr viele verschiedene Modelle und Sorten. Ich versuche die gängigen Typen mit Bildern zu aufzulisten 🙂 . Natürlich wird irgendetwas Exotisches oder heute kaum …

Selbstwickler – Basics

Dampfen ist individuell – jeder sucht und findet sein eigenes Equipment, mit dem er am besten klarkommt. Viele Dampfer bleiben lange Zeit bei ihren Podsystemen, andere sind dauerhaft zufrieden mit ihren Fertigcoil-Verdampfern. Sehr viele setzen sich mit der Zeit aber auch intensiver mit dem Dampfen auseinander, es wird zu einem Hobby, wie es das Rauchen …

Coilkiller

Da immer mal wieder die Frage aufkommt hier eine kurze Abhandlung zum Thema „Coilkiller“. Dabei geht es aber weniger um den Draht an sich und mehr um die Watte bzw. Fertigcoils. Was sind Coilkiller? Das will ich mit ein paar Bildern als Veranschaulichung erklären. Die Bilder sind so nichts anderen dran steht nach ca. 4 …

TC – Temperature Control

TC ist ein (leider?) eher selten genutzter Modus bei den meisten geregelten Akkuträgern. Dabei bietet er eine Menge Vorteile, aber auch durchaus Nachteile. In diesem Artikel will ich auf einige der Vor- und Nachteile eingehen und zumindest die Basics erklären. Da sich leider extrem viel von Hardware zu Hardware unterscheidet, ist mehr einfach nicht machbar, …

Akkus und ihre Sicherheit bei ungeregelten und mechanischen Mods

Wie immer gilt: Die Akkus dürfen nicht mechanisch beschädigt sein. Dellen und Co sind NIE ok! Auch sollte die Isolierung und der Schrumpfschlauch immer ok sein. Ist selbige beschädigt, kann man sie problemlos auch daheim tauschen. Jeder gute On- und Offliner bietet Schrumpfschläuche für kleines Geld an. Die meisten Akkus sind für 200-300 Zyklen/Aufladungen ausgelegt. …

Akkusicherheit bei geregelten Mods

Wie immer gilt: Der Akku darf nicht mechanisch beschädigt sein. Dellen und Co sind NIE ok! Auch sollte die Isolierung und der Schrumpfschlauch immer ok sein. Ist sie beschädigt, kann man sie problemlos auch daheim tauschen. Jeder gute On- und Offliner bietet Schrumpfschläuche für kleines Geld an. -18650 als Angabe heist das der Akku 18 …

Vom Rauchen zum Dampfen – Podsystem

Die wichtigste Frage, die man vor dem Kauf einer E-Zigarette klären muss, ist die nach der passenden Zugtechnik. Generell unterscheidet man zwischen DL (direct lung) = der Dampf wird direkt in die Lunge gezogen, man „atmet durch die Dampfe“, wie bei einer Shisha, und MTL (mouth to lung) = der Dampf wird zunächst im Mundraum …