Liquidpanscher und Werbepartner – Update

Ich rante heute etwas über unsere ach so geliebten „Longfill-Hersteller“ und deren Partner aus dem Bereich der Influencer/Werben**ten. Wir schreiben das Jahr 2022 … Wir haben damit Jahr 2 des Werbeverbots auch für Longfills. Update: Der Hersteller hat mir versichert das die Ware bei ihm ausschließlich umverpackt das Haus verlässt! Ich habe also bei anderen …

Wie frech kann man eigentlich sein?

Der heutige Callout geht Richtung Shisha Supply in Hamburg. Dort zeigt man sehr offen, dass einem die gesetzliche Regulierung einfach total egal ist. Update: Innerhalb weniger Stunden nach der Veröffentlichung wurde das Sortiment komplett umgestellt 🙂 Vorab: Basics zu Disposables Basics zur Technik Legalität Regeln Das Sortiment Bang XXL = 6ml / 2000 Puffs / …

Spukgestalten in der Nacht

Früher waren es die Youtuber, bei denen man sich oft fragen mußte, ob sie das vorgestellte Produkt auch nur angeschaut haben, so wenig hatten die „Reviews“ mit der Realität zu tun. DAS Drama wurde ja ziemlich nachhaltig unterbunden, dafür haben wir es jetzt mit einem neuen Phänomen zu tun: Mehr oder weniger „wichtige Persönlichkeiten“ unterhalten …

Habt ihr sie noch alle?

Das ging mir die Tage durch den Kopf, als ich in der Strassenbahn sitzend ein Posting eines Marktteilnehmers gelesen habe. Ich möchte das Ganze nicht anprangernd als Screenshot hier einstellen (ist aber vorhanden), sondern einfach frei wiedergeben. Und ganz nebenbei möchte ich etwas über die Branche im Allgemeinen „ranten“. „Selbstmischer, welche eine Besteuerung durch Bunkern …

Flaschen und ihre Labels

Das TabakerzG ist knapp 6 Jahre alt. Genau wie die TabakerzV. Und ganz offensichtlich sind immer noch zu viele damit überfordert. Dabei kann das doch nicht so schwer sein, die Labels konform zu gestalten. Sollte man zumindest meinen. Theorie Ich pick mir heute mal den „Beipackzettel“ nach §26 TabakerzV als Kritikpunkt raus: § 26 Beipackzettel (1) …

Bunkern?

Die Frage bekommen aktuell fast jeder zu hören. Und es gibt eigentlich eine ganz einfache Antwort: Was ihr jetzt legal kauft, das habt ihr und das bleibt steuerfrei! Wer versucht, euch zu erklären das wäre nicht so, oder es gäbe Mengenbeschränkungen bzw. ähnliches, der lügt euch an. Nikotinshots Aktuell bekommt man Online Nikotin-Shots für 35-50 …

Der liebe Markt … Disposables

Heute gibt es recht kommentarlos mal ein paar Fotos und Links. Das Ganze ist also recht solide belegt 🙂 Was gibt es an Regeln ? Vorab: Hier gibt es die Regeln als Zusammenfassung. Und es ist auch nicht erlaubt, 500-800 Puffs drauf zu schreiben, wenn diese nicht realistisch zu erreichen sind. Wieso diese Angaben meist …

Ich war mich mal umschauen

Oder um es direkter auszudrücken: Ich bin so ziemlich alle (gut erreichbaren) Shisha- und Vapeshops hier im näheren Umkreis abgegangen/abgefahren. Plus einige Kioske/Gemischtwarenläden auf der Strecke, die sowas auch verkaufen. Fazit davon: Ein einziger der besuchten Vapeshops verkaufte gar keine Disposables. Aber alle Disposables in Vapeshops waren grundlegend hier in D „legale“ Produkte. Ergo max …

Blindverkostung

Immer wieder finde ich Liquidbeschreibungen, welche sich fast schon wie Literatur lesen. Toll ausgedrückt und blumig wird dabei beschrieben, was man alles rausschmeckt. Und ich muss immer daran denken, was Bekannte und ich selbst auf Stammtischen so erschmecken und wundere mich dann, ob wir alle „geschmacksblind“ sind. Wie schon 2018 mit „komplexen“ Coils schreit sowas …