Steuer – Bunkern – Realtalk

Eigentlich dachte ich schon im September 2021, dass ja alles dazu gesagt sei. Im Februar 2022 sah ich mich genötigt, noch einmal was dazu zu schreiben. In der Hoffnung, das es dann „gut ist“. Anfang Juni 2022 habe ich nochmals dran erinnert. Und nach dem, was ich die letzten Tage gelesen habe, muss ich doch …

Die grobe Kelle vs. Endzeitstimmung

Vorab: Der Beitrag liegt seit Ende 2021 hier „fast fertig“ herum. Es war einfach Zeit, ihn mal online zu stellen. Ich möchte das leider branchentypische Gejammer über die ach so bösen Kunden von so manchem Marktteilnehmer (mancher wird jetzt sagen gehässig) kommentieren. Und dazu die grobe Kelle auspacken, denn aktuell wird die Panik bei vielen …

Bunkern?

Die Frage bekommen aktuell fast jeder zu hören. Und es gibt eigentlich eine ganz einfache Antwort: Was ihr jetzt legal kauft, das habt ihr und das bleibt steuerfrei! Wer versucht, euch zu erklären das wäre nicht so, oder es gäbe Mengenbeschränkungen bzw. ähnliches, der lügt euch an. Nikotinshots Aktuell bekommt man Online Nikotin-Shots für 35-50 …

Panikmache

Sorry für diese Clickbaitüberschrift. Ich frage mich aber echt gerade, ob nicht ein relevanter Teil der Branche einfach nur noch dumm ist. Und das von Tag zu Tag mehr. Egal wie man zur Beurteilung beim Thema Steuer steht. Zu viele betreiben aktuell reine Panikmache. Welche Motivation hat man als Marktteilnehmer dafür, seine Kunden in Panik …

Steuern und das Chaos

Es berichten aktuell Vapers.Guru und der BVRA dazu. Ich bitte dabei auch „Die Steuerentstehung für Substitute für Tabakwaren richtet sich gemäß § 1b Satz 2 TabStG (Gültigkeit ab 1. Juli 2022) nach dem Kaffeesteuerrecht.“ zu beachten und da steht: „Das Herstellen (Rösten) von Kaffee in Privathaushalten zum Eigenverbrauch ist steuerfrei und unterliegt keiner amtlichen Überwachung.“ …

Steuern und die Realität

Eigentlich wollte ich gar nichts mehr dazu sagen. Das Thema an sich (nicht aber die Folgen!) ist ja eigentlich durch. Ich hatte schon hier und hier im Laufe der Gesetzgebung berichtet. Auch Egarage, die Verbände (Handel wie Konsumenten), Blogs und Weitere haben alles dazu gesagt was gesagt sein sollte. Trotzdem stolpere ich jeden Tag über …

Gleichheitsgrundsatz

Ich war die letzte Woche urlaubend unterwegs und habe dabei den einen oder anderen Offi besucht. Klar war das Thema „Steuer“ eins der wichtigsten Themen. Und von (fast) allen hörte ich, dass die Steuer gegen den „Gleichheitsgrundsatz“ verstosse und deshalb der Klageweg viel Erfolg verspreche. Natürlich finde ich es richtig wenn (endlich mal) geklagt würde! …

Bunkern? Panik? Eine Erklärung!

Ein ganz kurzer Quicky zum Thema Bunkern und Panikstimmung. Als Kontext bieten sich die 2 Beiträge zum Thema Steuern und Lobbyismus an. Vorab: Es gibt für uns als KONSUMENTEN keinen Grund zur Panik! Das kann man klar so sagen! Ja, es werden ein paar Long/Shortfills und Dampfaromen vom Markt verschwinden. Damit kann man aber meiner …

Steuern 2.0

Wie so oft gibt es eher keine guten Nachrichten. Die „E Zigaretten“-Steuer, über die hier bereits berichtet wurde, kommt jetzt wohl in einer veränderten Form. Nachdem der erste Entwurf sich als nicht mehrheitsfähig erwiesen hatte, haben sich CDU und SPD zusammengesetzt und einen „Kompromissentwurf“ erarbeitet. Ja, das ist noch nicht durch den Bundestag! Aber wer …